Sonntag, 3. März 2013

Sonne & Best Blog Award

Habt ihr sie gesehen? Gestern?! Jaaa, endlich et Sönnche sching (für alle nicht Kölner: die Sonne schien)!!! Leider hatte ich nicht wirklich Zeit um die Sonne zu genießen, aber schön war es trotzdem! Genauso, wie über die Sonnenstrahlen, habe ich mich über über die Nominierung zum "Best Blog Award" gefreut. Danke liebe Astrid!!! Astrid's Blog habe ich über den E-course "Blog what you love"  von Stef kennengelernt, und was soll ich sagen, ich finde ihn toll. Schaut doch einfach mal bei ihr vorbei: http://curvyglam.wordpress.com. Es lohnt sich :-)
Keine Nominierung ohne Regeln :-) 
Die Nominierten sollen einen Post schreiben, indem sie das obige Bild veröffentlichen. Die elf Fragen (unten) beantworten und 20 andere Blogger nominieren. Die Blogs sollten weniger als 200 Follower haben. Und sich bei dem Blogger, der sie nominiert hat bedanken und seinen Bloglink einfügen. Das wars! 

So, nun ein paar neue Infos über mich:

1. Was magst Du beim Kochen lieber? Nachtisch oder deftige Gerichte?
Hm, das ist leicht: BEIDES! 

2. Was ist Dir bei einer Person wichtiger? Persönlichkeit oder Erscheinungsbild?
Persönlichkeit

3. Wann hast Du Deinen blog gegründet?
Letztes Jahr im Sommer!

4. Welche Person hat Dich bisher inspiriert, in der Welt etwas Neues anzufangen?
Oh, das sind jede Menge. Am meisten aber meine Eltern. 

5. Verfolgst Du viele blogs?
Ja, zumindest habe ich das Gefühlt, denn manchmal komme ich mit dem "verfolgen" gar nicht hinterher.

6. Kochst Du lieber oder lässt Du Dich lieber bekochen?
Ganz klar: selber kochen. Am liebsten für jede Menge gleichzeitig.

7. Welches Buch liest Du momentan?
Im Moment lese ich: Shark's Fin and Sichuan Pepper von Fuchsia Dunlop. Die Engländerin beschreibt ihr leben in China. Hauptsächlich im Bezug aufs Essen. Manchmal etwas zu autenthisch... 

8. Welches Kleidungsstück hat bis jetzt am längsten in Deinem Schrank überlebt?
Dies ist ein Rock, den ich mir 2002 in Thailand gekauft habe. Leider ist er schon etwas verschlissen, aber trotzdem packe ich ihn immer wieder in den Sommerurlaubskoffer.

9. Was ist Dein Lieblingsgericht?
Ich habe kein Lieblingsgericht. Jede Woche schmeckt mir etwas anderes super gut und dann ist das für 1-2 Tage mein Lieblingsgericht.

10. Welche Eigenschaften einer Person sind Dir in einer Freundschaft besonders wichtig?
Am wichtigsten finde ich Ehrlichkeit. 

11. Was ist Dein Lieblingsfilm?
Julie & Julia

Und nun meine Nominierten (es sind keine 20 Stück, und ich weiß auch nicht, ob die Leserzahl unter 200 liegt)

Steffi von: http://www.misspeppermint.de/
Lea von: http://immaerz.blogspot.de/
Daniela von: http://mademoisellelavande.blogspot.de/
Sara von: http://www.saraheinen.de/lovenonpareille/
Julia von: http://mintlametta.blogspot.de/
Bec von: http://schoenesscheint.blogspot.de/
Julia von: http://mamacouchcoach.blogspot.de

Viel Spaß beim neuentdecken!
Habt noch einen schönen Sonntag!






Kommentare:

  1. Hallo Simone!
    Vielen lieben Dank für die Nominierung!
    Dein Blog gefällt mir sehr, ich werde hier bestimmt hin und wieder einmal vorbei schauen ;) Der leckere Frischkäsekuchen hat mich schon gaaanz neugierig gemacht!!

    Liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Simone,

    hab meine Nominierung gerade zufällig gesehen - und da ich die Fragen heute Abend ohnehin beantworten wollte, trifft sich das ja sehr gut :-) Danke dir!!!

    Hab einen schönen Sonntag - der hoffentlich auch sonnig ist! :)

    LG
    Bec

    AntwortenLöschen
  3. whuuu, vielen dank für die nominierung :) mitmachen werde ich aber dennoch nicht, weil ich mir für so awards und so noch viel zu neu in der bloggerwelt vorkomme und damit noch nicht so viel anfangen kann. geehrt fühle ich mich aber trotzdem, dass du mich ausgewählt hast :)
    viele grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine Liebe,

    danke für die Nominierung! Habe mich sehr gefreut und fühle mich sehr geehrt- mal schauen, ob ich es schaffe, mitzumachen!

    Ganz liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen